Tischtennis FCS verpflichtet Mainzer Spitzenspieler Muramatsu

Saarbrücken · Spektakulärer Neuzugang beim 1. FC Saarbrücken Tischtennis: Kein Geringerer als der Spieler mit der bisher besten Saisonbilanz in der Bundesliga wechselt zum FCS.

Yuto Muramatsu verstärkt den 1. FC Saarbrücken in der kommenden Saison. Der Japaner hat diese Saison bisher eine enorm starke Bilanz erspielt.

Yuto Muramatsu verstärkt den 1. FC Saarbrücken in der kommenden Saison. Der Japaner hat diese Saison bisher eine enorm starke Bilanz erspielt.

Foto: IMAGO/HMB-Media/IMAGO/HMB Media/Oliver Mueller

Transfercoup für den 1. FC Saarbrücken Tischtennis: Der FCS hat am Dienstag die Verpflichtung von Yuto Muramatsu bekanntgegeben. Der Abwehrspieler kommt im Sommer von Aufsteiger FSV Mainz 05. Er unterschrieb bis 2024. Der 26-Jährige weist aktuell mit 14:3 Siegen die beste Bilanz aller Bundesligaspieler auf. Muramatsu will „bei einem Spitzenverein den nächsten Schritt gehen“, er trainiert schon seit dieser Saison im Sarland. Erwin Berg, sportlicher Leiter des FCS, freut sich auf den spektakulären Spielstil des Japaners.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort