| 21:17 Uhr

Leserbrief Nach fünf langen Stunden sagen sie doch Ja
SPD setzt Zeichen für Demokratie

Nach Stunden sagen sie Ja

Dreyer, Scharping, Schulz und besonders Nahles haben die Situation für die Regierungsbildung in Deutschland auf Anraten von Bundespräsident Steinmeier überdacht und sind für Koalitionsverhandlungen zum Wohle der Menschen in Deutschland bereit. Das ist ein demokratisches Zeichen. Kevin Kühnert ist mit 28 Jahren noch nicht erfahren genug, um demokratische und kompromissbereite Politik zu machen. Mir erscheint er als krankhafter Selbstbewunderer, der in sich selbst verliebt ist. Ich würde ihm raten, sein Auftreten kritisch zu analysieren, denn Selbsterkenntnis ist der beste Weg zur Besserung.