| 21:49 Uhr

Leserbrief Forscher warnen Europa vor dauerhafter Sommerzeit
Die meisten wollen aber Sommerzeit

„Forscher warnen Europa vor dauerhafter Sommerzeit“, SZ vom 13.September

Langsam platzt mir der Kragen. Mal ist Kaffee schädlich, dann wieder gesund. Mal spart die Zeitumstellung Energie, dann aber doch nicht. Jetzt sagen Forscher, eine dauerhafte Sommerzeit fördere Schlafmangel und so weiter. Die meisten in Menschen in Deutschland haben sich aber für eine dauerhafte Sommerzeit ausgesprochen. Wenn die alle morgens müde aufstehen würden, hätten sie das wohl nicht gemacht. Es muss also etwas Positives an der Sommerzeit sein. Warum lese ich darüber so wenig in der Zeitung und von „Forschern“?!


Michael Stephan, St. Ingbert