Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Software-Konzern SAP will mehr als 2000 Stellen streichen

Frankfurt. afp

Der Walldorfer Software-Riese SAP will über 2000 seiner 74 400 Stellen abbauen. Mittelfristig sollten drei Prozent der Arbeitsplätze wegfallen, sagte ein Sprecher. Betriebsbedingte Kündigungen werde es in Europa nicht geben. Die Jobs würden nicht wegen der Kosten, sondern im Zuge des Konzernumbaus gestrichen. SAP will sein Geschäft von fest installierter Software auf Abo-Modelle, sogenanntes Cloud Computing, umstellen.