| 20:31 Uhr

Kolumne So kann’s gehen
So groß wie das Saarland

FOTO: SZ / Robby Lorenz
Womit hat man das Saarland nicht schon alles verglichen. Meistens geht es um Ölteppiche, Waldbrände oder Eisberge. Ob das hilfreich ist, sei dahingestellt. Andererseits: Wer kann sich schon vorstellen, wie groß 2569,69 Quadratkilometer sind?

Tatsächlich gibt es kein anderes Bundesland, das so oft als Vergleichsgröße herhalten muss, wie die Deutsche Gesellschaft für Sprache mitteilt. Nun gibt es einen neuen Vergleich:  In der Savanne von Caatinga in Brasilien stehen etwa 200 Millionen nahezu identische Termitenhügel auf einer Fläche, die  raten Sie mal,  89,5 Mal so groß wie das Saarland ist. Andererseits ist der Vergleich mit den Termiten wenigstens sinnvoll, denn im Tunnelbauen kennen wir Saarländer uns auch hervorragend aus. Das haben wir schließlich über 250 Jahre lang gemacht. Und unsere Tunnel sind außerdem viel größer als die von den Termiten in Brasilien. Tja, Großes entsteht eben immer im Kleinen. Der Spruch könnte von einer Termite stammen.