Smart-Absatz um80 Prozent gestiegen

Smart-Absatz um80 Prozent gestiegen

Smart-Absatz um80 Prozent gestiegenStuttgart. Ein Jahr nach der Markteinführung der zweiten Generation des Smart Fortwo hat die Daimler-Kleinwagenmarke ihren Umsatz nach Unternehmensangaben um mehr als 80 Prozent gesteigert. Für das Gesamtjahr 2008 wird der Absatz von über 100000 Autos erwartet, so Daimler-Markenchef Anders Jensen

Smart-Absatz um80 Prozent gestiegenStuttgart. Ein Jahr nach der Markteinführung der zweiten Generation des Smart Fortwo hat die Daimler-Kleinwagenmarke ihren Umsatz nach Unternehmensangaben um mehr als 80 Prozent gesteigert. Für das Gesamtjahr 2008 wird der Absatz von über 100000 Autos erwartet, so Daimler-Markenchef Anders Jensen. ddpBund will mehrMeister sehenBerlin. Die Bundesregierung will Meister-Bafög kräftig ausbauen und für neue Berufe, besonders aus dem Sozialen, öffnen. Dies sieht ein Konzept vor, das dem "Handelsblatt" vorliegt. Statt 136000 Menschen könnten ab 2009 rund 50 Prozent mehr gefördert werden, etwa zur Erzieherin oder zum Altenpfleger. Als Alleinstehender kann man monatlich 614 Euro Hilfe zum Lebensunterhalt erhalten: ein Drittel Zuschuss, der Rest Darlehen. Für Eltern und Verheiratete sind die Sätze höher. hb