| 20:31 Uhr

Eine Grüne auf dem Rad
Simone Peter gibt in Saarbrücken Vollgas

Die Grünen in Saarbrücken  brechen mit Simone Peter der Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, am Freitag (15.09.2017) zu einer Raderkundung durch Saarbrücken auf. Start ist der Schlossplatz. Im Bild: Simone Peter testet das Liegerad von Jan Messerschmidt. Foto: BeckerBredel
Die Grünen in Saarbrücken brechen mit Simone Peter der Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, am Freitag (15.09.2017) zu einer Raderkundung durch Saarbrücken auf. Start ist der Schlossplatz. Im Bild: Simone Peter testet das Liegerad von Jan Messerschmidt. Foto: BeckerBredel FOTO: BeckerBredel
Das Liegerad von Jan Messerschmidt hat ihr offensichtlich große Freude bereitet: Gemeinsam mit  Parteifreunden fuhr die Bundesvorsitzende der Grünen, Simone Peter, gestern im Rahmen des Wahlkampfs per Rad neuralgische Punkte der Saarbrücker City ab. Beim Radverkehr liege hier noch einiges „im Argen“, sagte sie der SZ. Die Planungen der Städte – nicht nur Saarbrückens – seien noch zu sehr auf den Autoverkehr ausgerichtet. Sie müssten aber an die Bedürfnisse der Menschen angepasst, Rad, Bus und Bahn gestärkt werden. Die Mobilitätswende ist für die Politikerin ein Schwerpunkt im grünen Bundestagswahlkampf.

ulb/Foto: Becker&Bredel