Siersburg eiskalt bei Kandil

Siersburg eiskalt bei Kandil

SSV Überherrn – FV Siersburg 1:1 (0:1). In der Schlussphase vergab die SSV durch den starken Yannic Homberg und „Joker“ Adnen Jamli noch zwei Hochkaräter und hätte demnach sogar mit einem Sieg gegen den bisherigen Ligadritten ins Jahr starten können. Das galt aber auch für Siersburg, das durch den zwölften Treffer von Kevin Feiersinger per Freistoß vorgelegt hatte, ehe Michael Höfer eine Eckball-Hereingabe zum 1:1-Endstand ins Überherrner Tor grätschte. 0:1 Kevin Feiersinger (25.), 1:1 Michael Höfer (58.).

SV Losheim – FC Brotdorf 1:0 (1:0). Auf dem schwer bespielbaren Hartplatz kam Losheim zu einem etwas schmeichelhaften 1:0-Sieg. Das Tor des Tages erzielte in der 34. Minute Jannick Schmitt nach Vorarbeit von Nicola Lalla und Thomas Bies. Tore: 1:0 Jannick Schmitt (34.).

SV Gersweiler – SSC Schaffhausen 3:0 (0:0). Bis auf die ersten zehn Minuten war Gersweiler im Duell der beiden Aufsteiger drückend überlegen und gewann hochverdient, da die Grün-Weißen noch zweimal am Pfosten scheiterten. Daniel Schönfeld und Daniel Reinhardt trafen zum 2:0, ehe Sekunden nach seiner Einwechslung Marius Kneip das 3:0 erzielte. Tore: 1:0 Schönfeld (59.), 2:0 Reinhardt (83.), 3:0 Kneip (90.).

SG Perl-Besch – FSV Hemmersdorf 5:3 (1:2). Dreimal lag Perl-Besch zurück, doch am Ende setzte sich die Mannschaft von Trainer Sven Reinig nach einer kämpferisch bärenstarken Vorstellung mit 5:3 durch. Tore: 0:1 Frank Kiefer (13.), 1:1 Frederic Britten (18.), 1:2 Christian Botzet (20.), 2:2 Pascal Hurth (50., Foulelfmeter), 2:3 Emrah Avan (60.), 3:3 Pascal Hurth (60.), 4:3 Frederic Britten (70.), 5:3 Steffen Sieren (89.).

SV Wahlen-Niederlosheim – SC Reisbach 1:0 (0:0). Mit dem 1:0-Sieg verließ Wahlen-Niederlosheim erstmals seit Wochen die Abstiegsränge. Das Tor des Tages erzielte in der 65. Minute Jill Seiwert. Der Reisbacher Jacob Michaely sah in der 88. Minute die Rote Karte. Tore: 1:0 Jill Seiwert (65.).

SF Rehlingen – FC Riegelsberg 4:2 (1:1). Mit dem zweiten Sieg in Folge hat sich Rehlingen im Abstiegskampf etwas Luft verschaffen können. Nach dem 1:1 zur Pause stellen Philip Platte (47.) und Salvatore Frenda innerhalb von drei Minuten die Weichen auf Sieg. Tore: 0:1 Philipp Feldes (32.), 1:1 Salvatore Frenda (44.), 2:1 Philip Platte (47.), 3:1 Salvatore Frenda (50., Foulelfmeter), 4:1 Salvatore Frenda (78.), 4:2 Mohammad Al Ghanem (84.).

SC Großrosseln – SV Ritterstraße 2:2 (0:1). Nach der Ritterstraßer Pausenführung drehten Marco Criscenzo und Aaron Wollscheid das Spiel. Doch nach einem sehenswerten Konter erzielte Meikel Bender das verdiente 2:2. Tore: 0:1 Dittgen (38.), 1:1 Criscenzo (61.), 2:1 Wollscheid (65.), 2:2 Bender (71.).

FC Kandil – FV Siersburg 1:5 (1:1). Bis eine Viertelstunde vor Schluss durfte Kandil mit dem neuen Trainer Jean Paul Wundrack auf eine Überraschung hoffen, dann schlug Siersburg viermal eiskalt zu. Tore: 0:1 Martin Wendel (13.), 1:1 Djllol Ziani (35.), 1:2 Christopher Wendel (74.), 1:3 Christopher Wendel (78.), 1:4 Martin Wendel (84.), 1:5 Lukas Staretzek (87.).