Selbstdisziplin im Sport – Schlüsselkompetenz für Erfolg

Selbstdisziplin im Sport – Schlüsselkompetenz für Erfolg

Vortrag mit Headcoach der Römerstrom Gladiators

Der Vortrag „Selbstdisziplin im Sport – Schlüsselkompetenz für Erfolg“ versucht den Transfer von Erkenntnissen aus dem Spitzensport hin zu beruflichen und alltäglichen Herausforderungen. Christian Held, Headcoach der Gladiators Trier, erklärt, weshalb es weniger wichtig ist, wie viel Zeit Sie mit der Arbeit an einem Ziel verbringen, sondern es vielmehr darauf ankommt, dieses Ziel zu erreichen.

Doch wie sieht eine gelungene Zielsetzung überhaupt aus? Wie entwickeln wir Ziele? Auch auf solche Fragen geht dieser Vortrag ein. Ebenso auf das Verschieben von Grenzen sowie die Fähigkeit, dank Disziplin auch temporäre Schmerzen und schwierige Phasen bewältigen zu können. „Wir versuchen Jugendlichen und gestandenen Profis Aufgaben zu geben, die sie eigenverantwortlich erledigen sollen“, sagt Christian Held über seine Arbeit als Headcoach. „Nur mit Selbstdisziplin können sie diese Aufgaben erfolgreich erledigen.“ Auch die Implikationen von Selbstdisziplin für den beruflichen und privaten Alltag finden ihren Raum im Vortrag des jungen Basketballtrainers.

Termin: Dienstag, 17. März, 19.30 Uhr, im Medienhaus Trierischer Volksfreund, in Trier. Preis: 20 Euro.

Bestellen können Sie telefonisch unter 0651 7199-996, 0681 5025522 sowie im Internet unter

www.sz-kartenvorverkauf.de.