Schwarz-Gruppe mit Lidl und Kaufland erzielt Rekordumsatz

Schwarz-Gruppe mit Lidl und Kaufland erzielt Rekordumsatz

Die Handelsgruppe Schwarz mit der Discounter-Kette Lidl und den Kaufland-Märkten hat einem Bericht zufolge im zurückliegenden Geschäftsjahr einen Rekordumsatz erzielt. Die Discounter-Kette Lidl habe von Anfang März 2013 bis Ende Februar 2014 einen Umsatz von 54 Milliarden Euro erzielt, Kaufland steuere einen Umsatz von 20 Milliarden Euro bei, berichtete die „Lebensmittel Zeitung“.

Für das aktuelle Geschäftsjahr erwarte die Schwarz-Gruppe einen Umsatz von 78 Milliarden Euro. Die Handelsgruppe, die inzwischen 335 000 Mitarbeiter zähle, machte laut Bericht aber keine Angaben zum Gewinn.