Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:33 Uhr

Schwarzach am Main
Schüler atmen in Kirche zu viel Weihrauch ein

Schwarzach am Main.

() Acht Schüler haben gestern bei einem Gottesdienst in einer Kirche im bayerischen Schwarzach am Main zu viel Weihrauch eingeatmet. Weil ihnen schwarz vor Augen und übel wurde, kamen sie ins Krankenhaus. Auch zwei Rettungshubschrauber waren im Einsatz. Dem Bericht zufolge standen in der Kirche zehn Weihrauchkästen. Zu Ermittlungen kommt es laut Polizei nicht.