| 20:34 Uhr

Köln
Schaben können Ingenieuren helfen

Köln.

(np) Wie können sich Roboter umfallsicher und möglichst sparsam durchs Gelände bewegen? Die Antwort könnte der Forschung ausgerechnet die Schabe geben, haben Zoologen der Uni Köln herausgefunden. Roboter sind im Gelände sicherer als radgetriebene Vehikel unterwegs. Doch sie verbrauchen mehr Energie. Nach dem Vorbild von Insekten konstruierte  Maschinen seien vor allem bei höheren Geschwindigkeiten sparsamer.