PR Kanalinseln – Kleine Paradiese im Atlantik

Reisen Sie mit uns nach Guernsey und Jersey - Termin im Juli

 Freuen Sie sich auf weiße Sandstrände und türkisblaues Meer und den romantischen Hafen von Jersey.

Freuen Sie sich auf weiße Sandstrände und türkisblaues Meer und den romantischen Hafen von Jersey.

Foto: iStock-155387195/VFKA

„Ein Stück Frankreich, das ins Meer gefallen ist und von England aufgesammelt wurde“ – so hat Victor Hugo die Inseln bezeichnet als er dort im 19. Jahrhundert im Exil wohnte. Schöner kann man diese besondere Inselgruppe wohl nicht beschreiben. Nirgends sonst findet man die französische und englische Kultur so innig vereint. Verwöhnt von einem milden Golfstromklima bieten die Inseln eine wunderschöne Flora. Lassen Sie sich verzaubern von einem der kleinen Paradiese der Erde.

1. Tag: Flug von Frankfurt nach Guernsey, dann Transfer zu Ihrem Hotel für die nächsten vier Nächte und Begrüßung durch die Reiseleitung.

2. Tag: Bei einer Inselrundfahrt besuchen Sie Sausmarez Manor und die Woodland Gärten. Das sehenswerte und größte Herrenhaus der Insel hat einen Schlosspark mit einer einzigartigen Kombination aus Kunst und Botanik. Bambus und Riesen-Gunnera wuchern neben Calla, Clematis und Fuchsien. Lassen Sie sich begeistern von der überwältigenden Blütenpracht. Nächster Programmpunkt ist das Ganggrab „Dolmen le Déhus“. Archäologen fanden heraus, dass dieses Grab vor über 3.000 Jahren angelegt und versiegelt wurde. Bei der Öffnung fand man u. a. einen Kupferdolch sowie Keramik. Lassen Sie sich bei der Besichtigung des Grabes in den Bann der Geschichte ziehen.

3. Tag: Heute steht eine Stadtführung durch die Inselhauptstadt St. Peter Port auf dem Programm. Im Kunstmuseum von Guernsey sehen Sie den „Guernsey Tapestry“, einen gestickten Wandteppich, der die Geschichte Guernseys der vergangenen 1.000 Jahre illustriert. Anschließend spazieren Sie durch die Candie Gärten, einem noch erhaltenen viktorianischen Lustgarten mit Gewächshäusern aus dem 18. Jahrhundert und subtropischen Pflanzen. Im oberen Teil der Anlage haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die benachbarten Inseln. Bei Buchung des Ausflugspakets unternehmen Sie am Nachmittag einen Ausflug zur Nachbarinsel Herm. Diese Insel ist Guernsey vorgelagert und nach einer ca. 20 Minütigen Fährüberfahrt erreichbar. Die kleine Insel besticht durch weiße Sandstrände mit türkisblauem Wasser. Sie sehen malerische Cottages, eine kleine Kapelle aus dem 11. Jahrhundert und können einen Spaziergang entlang der Küste mit herrlichen Ausblicken unternehmen.

4. Tag: Transfer zur Überfahrt nach Sark, dem letzten Feudalstaat Europas. Seit dem 16. Jahrhundert wird die Insel in Erbfolge von einem „Seigneur“ regiert. Hauptfortbewegungsmittel auf dieser Insel sind Fahrrad und Pferdekutsche. Mit letzterer erkunden Sie die Insel und erleben so das Flair hautnah. Sie haben Zeit entlang der steilen Klippenpfade zu wandern, bevor Sie die wunderschöne Parkanlage von La Seigneurie besichtigen.

5. Tag: Heute ziehen Sie um auf die Insel Jersey. Dort werden Sie von der örtlichen Reiseleitung empfangen und zu Ihrem Hotel für die nächsten drei Nächte gebracht.

6. Tag: Zuerst geht die Fahrt zu einem der magischen Inselplätze: St. Brelade´s Parish Church und Fisherman’s Chapel. Den Höhepunkt bildet das aus ca. 3.500 v. Chr. stammende Ganggrab „La Hogue Bie“.

7. Tag: Vormittags geführter Stadtrundgang in St. Helier, der Hauptstadt mit ca. 35.000 Einwohnern. Hier finden Sie eine Burg vor der Hafeneinfahrt, ein altes Fort, das heute als große Freizeitanlage dient, und viktorianische Märkte. Besuch des Beresford Fischmarktes.

Bestaunen Sie Meerestiere jeglicher Art und Größe oder verzehren Sie einen frisch zubereiteten Fisch in einem Bistro-Restaurant. Anschließend Besuch des Howard Davis Parks, eine der schönsten öffentlichen Grünanlagen und das Jersey Museum. Nachmittags besichtigen Sie das gewaltige Mont Orgueil Castle („Stolzer Berg“). Genießen Sie von hier den schönen Rundblick über die Küste und die Umgebung. Anfang des 13. Jahrhunderts erbaut, beherbergt es heute ein sehenswertes Museum.

8. Tag: Am heutigen letzten Tag Ihrer Reise nehmen Sie Abschied von der Kanalinseln und fliegen zurück nach Frankfurt.

Reiseveranstalter: DERTOUR

Reisetermin und -preise p. P.

11.07.-18.07.2020

Doppelzimmer 1506 €

Einzelzimmer 1656 €

Ausflugspaket mit 4 Ausflügen 250 €

Zusatzausflug Insel Sark 135 €

Information und Buchung

Telefon 0651 7199-584

und 0681 502-5255

(Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr)

Internet: meine-reisewelten.com

E-Mail: leserreisen@volksfreund.de

 Hydrangea at Moulin Huet Bay, St Martins, Guernsey, Channel Islands

Hydrangea at Moulin Huet Bay, St Martins, Guernsey, Channel Islands

Foto: iStock-936324644/VFKA
 Durch das milde Golfstromklima bieten die Kanalinseln eine wunderschöne Flora. Der Leuchtturm von La Corbière ist eines der bedeutendsten Wahrzeichen der Kanalinsel Jersey.

Durch das milde Golfstromklima bieten die Kanalinseln eine wunderschöne Flora. Der Leuchtturm von La Corbière ist eines der bedeutendsten Wahrzeichen der Kanalinsel Jersey.

Foto: Getty Images/Alan_Lagadu
 Image of Gorey Harbour, Jersey C.I. with pleasure and fissing boats in the sunshine.

Image of Gorey Harbour, Jersey C.I. with pleasure and fissing boats in the sunshine.

Foto: Getty Images/iStockphoto/Gary Le Feuvre
 Logo_TV_SZ_reisewelten

Logo_TV_SZ_reisewelten

Foto: Grafik

und leserreisen@sz-sb.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort