| 20:36 Uhr

Leserbrief Sami A. Urteil
Gefährder besser geschützt als wir

Der eigentliche Skandal bei der angeblich rechtswidrigen Abschiebung von Sami A. ist die Tatsache, dass in Deutschland die Justiz Täter und Gefährder offensichtlich mehr schützt als die eigenen Bürger.

Während Sami A. unsere freiheitliche Gesellschaft verachtet, wird er von unserem Staat mit Sozialleistungen verwöhnt, die ihm erst ermöglichen, seinem gefährlichen Tun nachzugehen. Dagegen mussten die Überlebenden des Weihnachtsmarktanschlages ihre Rechte langwierig erkämpfen. Keine Entschuldigung kam den Verantwortlichen damals über die Lippen, die Justiz blockte berechtigte Entschädigungsforderungen der Opfer ab. Verkehrte Welt ...


Stefan Eberle, Saarbrücken