Saarlouiser Orgelwettbewerb startet neue Ausgabe

Saarlouiser Orgelwettbewerb startet neue Ausgabe

Seinem Namen macht er alle Ehre: In 75 Länder wurde aus Saarlouis-Lisdorf jetzt die Ausschreibung des siebten Internationalen Orgel-Kompositionswettbewerbs verschickt. Der mit insgesamt 3500 Euro dotierte Preis, den der Förderverein Klingende Kirche der katholischen Kirchengemeinde Saarlouis-Lisdorf ausrichtet, ist in den vergangen Jahren stetig gewachsen.

Neben der Stadt Saarlouis zählt jetzt auch das Bistum Trier zu den Mitveranstaltern. Bis 31. März dieses Jahres können noch neue Kompositionen für Orgel und Solo-Instrument eingereicht werden. Bei den Saarlouiser Orgeltagen 2014 wird das mit dem Großen Preis prämierte Werk uraufgeführt. Genaue Ausschreibungsbedingungen im Internet: www.klingende-kirche.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung