1. Saarland

Zwölfjähriges Mädchen wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Zwölfjähriges Mädchen wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Völklingen. Schwere Verletzungen hat am frühen Montagnachmittag ein zwölfjähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall in der Völklinger Innenstadt davongetragen. Das meldete die Polizeiinspektion Völklingen. Ersten Ermittlungen der Beamten zufolge lief das Kind in Höhe der katholischen Kirche in der Moltkestraße völlig unvermittelt über die Fahrbahn

Völklingen. Schwere Verletzungen hat am frühen Montagnachmittag ein zwölfjähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall in der Völklinger Innenstadt davongetragen. Das meldete die Polizeiinspektion Völklingen. Ersten Ermittlungen der Beamten zufolge lief das Kind in Höhe der katholischen Kirche in der Moltkestraße völlig unvermittelt über die Fahrbahn. Ein 22-jähriger Autofahrer, der mit seinem Mercedes die Straße in Richtung Innenstadt befuhr, konnte trotz einer sofortigen Vollbremsung den Zusammenstoß mit dem Mädchen nicht mehr verhindern. Das Kind prallte bei der Kollision auf die Motorhaube des Wagens und wurde anschließend auf die Fahrbahn geschleudert. Die Zwölfjährige erlitt dabei schwere Verletzungen. Sie musste sofort in ein Krankenhaus eingeliefert werden. red