1. Saarland

Zwölf Tenöre schmettern im Saalbau

Zwölf Tenöre schmettern im Saalbau

Homburg. Die zwölf Tenöre treten am Donnerstag, 3. Januar, im Homburger Saalbau auf. Die Produktion ist zurück mit frischen Songs, bewährten Klassikern und einer Show, die aufräumt mit den Klischees über dieses Stimmfach der Gesangsmusik, hieß es vom Veranstalter. Der Einlass zum Konzert ist ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr

Homburg. Die zwölf Tenöre treten am Donnerstag, 3. Januar, im Homburger Saalbau auf. Die Produktion ist zurück mit frischen Songs, bewährten Klassikern und einer Show, die aufräumt mit den Klischees über dieses Stimmfach der Gesangsmusik, hieß es vom Veranstalter. Der Einlass zum Konzert ist ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Das Repertoire ist vielseitig, reicht von ernsthaften klassischen Arien wie "Nessun Dorma", über Pop-Hymnen wie "Music", bis hin zum neu arrangierten und choreografierten Michael-Jackson-Medley. redKarten gibt's im Vorverkauf ab 35,95 Euro inklusive aller Gebühren (an der Abendkasse ab 37 Euro) zum Beispiel bei der Ticket-Hotline (0 68 61) 93 99 80 oder im Internet: www.kultopolis.com.