1. Saarland

Zwischen streitenden Schülern erfolgreich vermitteln lernen

Zwischen streitenden Schülern erfolgreich vermitteln lernen

Birkenfeld. Eine Situation, die an vielen Schulen fast jeden Tag vorkommt: Zwei Schüler streiten sich in der Fünf-Minuten-Pause. Ein Lehrer kommt auf seinem Weg zum Klassenraum vorbei und soll den Streit beenden. Der Lehrer hat keine Zeit, die Ursache des Streites genau zu ermitteln, weil seine Klasse schon auf ihn wartet

Birkenfeld. Eine Situation, die an vielen Schulen fast jeden Tag vorkommt: Zwei Schüler streiten sich in der Fünf-Minuten-Pause. Ein Lehrer kommt auf seinem Weg zum Klassenraum vorbei und soll den Streit beenden. Der Lehrer hat keine Zeit, die Ursache des Streites genau zu ermitteln, weil seine Klasse schon auf ihn wartet. Zwischen "Tür und Angel" fällt er schnell ein Urteil, verteilt eine Strafe. Das Problem ist damit jedoch nicht gelöst. Der Konflikt besteht weiter und wird an anderer Stelle ausgetragen. Wie kann in einem solchem Fall richtig geholfen werden, den Streit aus der Welt zu schaffen? Hier setzt die Streitschlichtung ein, wie sie seit einigen Jahren am Gymnasium Birkenfeld praktiziert wird.Streitschlichter sind Schüler, die sich auf Wunsch der Streitenden die Zeit nehmen, mit den Konfliktparteien eine Lösung für ihren Streit zu erarbeiten. Wichtig dabei ist, dass nicht die Streitschlichter diese Lösung finden, sondern die Streitenden selber.

Die Ausbildung zum Streitschlichter für das Schuljahr 2011/12 startete nach den Herbstferien. So gut wie jeden Montagnachmittag engagierten sich die Schüler in ihrer Freizeit für diese schulische AG. Mit dem Ziel vor Augen, im nächsten Schuljahr den Schülern ihrer Schule in Streitfragen helfen zu können, arbeiteten die Jugendlichen intensiv, aber auch mit viel Freude an ihrer Ausbildung. Durch Rollenspiele und Filmaufnahmen mit späterer Analyse entwickelten die Teilnehmer relativ schnell ein Gespür für den Ablauf des Streitschlichtungsgespräches. Zusätzlich nahmen die Schüler an zweitägigen Seminaren im Freizeitheim Heiligenbösch teil. Während dieser Seminare erarbeiteten sich die Jugendlichen mehr und mehr Erfahrung und Sicherheit in den Schlichtungsgesprächen. Mit dem Ende des Schuljahres endet auch die Ausbildung der Streitschlichter. Sie freuen sich darauf, die Aufgabe von den Streitschlichtern des jetzigen Schuljahres zu übernehmen. Julian Joerg, Klasse 10d