1. Saarland

Zwischen Scharfsinn und Stumpfsinn

Zwischen Scharfsinn und Stumpfsinn

Regionalverband. Es ist wieder soweit. Gegen die Herbstdepression hilft nur eins: "Comedy im Herbst - ein knallbunter Abend". Die beliebte Kabarettreihe des Regionalverbandes Saarbrücken steht in den Startlöchern. Für alle Kabarettfreunde liefern die Veranstalter jetzt Daten und Fakten. Am Dienstag, 2

Regionalverband. Es ist wieder soweit. Gegen die Herbstdepression hilft nur eins: "Comedy im Herbst - ein knallbunter Abend". Die beliebte Kabarettreihe des Regionalverbandes Saarbrücken steht in den Startlöchern. Für alle Kabarettfreunde liefern die Veranstalter jetzt Daten und Fakten.

Am Dienstag, 2. November, startet um 20 Uhr erneut die viertägige Veranstaltungs-Reihe "Comedy im Herbst - Ein knallbunter Abend", die das Kulturforum des Regionalverbandes Saarbrücken diesmal mit den Städten Sulzbach und Völklingen, beziehungsweise mit den Gemeinden Riegelsberg und Kleinblittersdorf veranstaltet. Top-Act der gesamten Reihe ist diesmal das Musikkabarett-Duo Schwarze Grütze aus Potsdam.

Schwarze Grütze, Preisträger der "Leipziger Lachmesse 2005", präsentieren ihre neueste Produktion "Bühnenarrest". Dirk Pursche und Stefan Klucke verpacken gallig-bissige Pointen heimtückisch in unverdächtiges Liedgut und zelebrieren genussvoll die ganze unerträgliche Leichtigkeit des Böse-Seins. Satirisch und skurril überhöht schrammen ihre Texte haarscharf am wirklichen Leben vorbei, irgendwo zwischen Kabarett und Chanson, zwischen Literatur und Anarcho-Clownerie, zwischen Scharfsinn und Stumpfsinn.

Im Vorprogramm "Stand up" präsentiert der Allroundkünstler Peter Tiefenbrunner, seit mehr als drei Jahrzehnten eine feste Größe der saarländischen Kleinkunstszene, kleine Geschichten aus der Welt irgendwo zwischen Kabarett und Comedy. red

Der Eintritt ist frei (Hutsammlung). Kostenlose Einlasskarten bitte vorbestellen: 2. November, Sulzbach, Aula, Tel. (0 68 97) 9 24 83 10, info@vhs-sulzbach.de; 3. November, Riegelsberg, Riegelsberghalle, Tel. (0 68 06) 93 01 62 (vormittags), kultur@riegelsberg.de; 4. November, Kleinblittersdorf/Auersmacher, Ruppertshofsaal, Telefon (0 68 05) 2 00 86 03, fd60@kleinblittersdorf.de; 5. November, Völklingen/Wehrden, Kulturhalle, Tel. (0 68 98) 13 28 00, tourist-info@voelklingen.de