1. Saarland

Zwischen Chansons und Bossa Nova

Zwischen Chansons und Bossa Nova

Nalbach. Henrik Geidt tritt am Freitag, 20. Mai, mit deutschem Jazz, Swing und Chansons ab 20 Uhr im Nalbacher Künstlertreff "Im alten Kuhstall" auf. Der Pianist und Sänger Geidt komponiert und textet Lieder, die sich mit dem Leben und Überleben im beginnenden 21. Jahrhundert beschäftigen. Musikalisch bewegt er sich zwischen Chanson, Bossa Nova, Tango und Jazz

Nalbach. Henrik Geidt tritt am Freitag, 20. Mai, mit deutschem Jazz, Swing und Chansons ab 20 Uhr im Nalbacher Künstlertreff "Im alten Kuhstall" auf. Der Pianist und Sänger Geidt komponiert und textet Lieder, die sich mit dem Leben und Überleben im beginnenden 21. Jahrhundert beschäftigen. Musikalisch bewegt er sich zwischen Chanson, Bossa Nova, Tango und Jazz. Begleitet wird Geidt von Jörg Jenner am Kontrabass, Hendrik Schneider am Schlagzeug und Jens Bunge an der Mundharmonika. Bei schönem Wetter findet das Konzert im Freien statt. redKarten sind im Nalbacher Künstlertreff, Telefon (0 68 38) 8 31 73, in der Bücherecke Fell, Telefon (0 68 38) 46 99 oder im Internet bei ticket-regional.de erhältlich.

nalbacherkuenstlertreff.de.tl