1. Saarland

Zwei Schläger gehenauf 32-Jährigen los

Zwei Schläger gehenauf 32-Jährigen los

St. JohannZwei Schläger gehenauf 32-Jährigen losNach einer Attacke auf einen 32-Jährigen aus Saarbrücken sucht die Polizei Zeugen. Die beiden Angreifer hatten ihr Opfer gestern gegen 6 Uhr auf dem St. Johanner Markt wegen Zigaretten angesprochen. Als sie keine bekamen, gingen sie in der Fröschengasse auf den Mann los. Sie schlugen ihn zu Boden, traten ihn und entkamen unerkannt

St. JohannZwei Schläger gehenauf 32-Jährigen losNach einer Attacke auf einen 32-Jährigen aus Saarbrücken sucht die Polizei Zeugen. Die beiden Angreifer hatten ihr Opfer gestern gegen 6 Uhr auf dem St. Johanner Markt wegen Zigaretten angesprochen. Als sie keine bekamen, gingen sie in der Fröschengasse auf den Mann los. Sie schlugen ihn zu Boden, traten ihn und entkamen unerkannt. redHinweise auf die Schläger an die Polizei unter Telefon (0681) 9 62 25 30.KleinblittersdorfGemeinde sucht WahlhelferWegen der Landtagswahl am 30. August und der Bundestagswahl am 27. September sucht die Gemeindeverwaltung von Kleinblittersdorf ehrenamtliche Wahlhelfer. red Kontakt: Wahlamt, Telefon (06805) 20 08 103 oder -101.KleinblittersdorfRotes Kreuz ruft zum Blutspenden aufDer nächste Blutspendetermin des Rotkreuz-Ortsvereins Kleinblittersdorf ist am Mittwoch, 29. Juli. Das Rote Kreuz erwartet die Spender von 16 Uhr bis 19 Uhr im Pfarrheim St. Agatha. Wer Blut spenden möchte, muss Spenderpass oder Personalausweis mitbringen. Erstspender sollten nicht älter als 60 Jahre sein. red ScheidtRundgang mit Charlotte Britz Oberbürgermeisterin Charlotte Britz setzt ihre Stadtteiltour am Mittwoch, 29. Juli, in Scheidt fort. Treffpunkt ist um 15 Uhr an der Grundschule. Beim Rundgang, an dem Vertreter der Scheidter Vereine teilnehmen, geht es unter anderem um den Kirmesplatz und die Sanierung der Scheidterbergstraße. Gegen 17 Uhr folgt eine Diskussion mit Britz im Lokal "Die Eck". redAlt-SaarbrückenTrödelmarkt im Bertha-Bruch-Tierheim Wer Neues für die gute Stube sucht und Tieren helfen will, kann beides am Samstag und Sonntag, 1. und 2. August, verbinden. Dann ist von jeweils 13 bis 17 Uhr Trödelmarkt im Bertha-Bruch-Heim. ole