1. Saarland

Zwei Hunde suchen ein neues Zuhause

Zwei Hunde suchen ein neues Zuhause

Völklingen. Völklinger Tierschützer haben zwei Hunde aus dem benachbarten Frankreich in ihre Obhut genommen. Mex, ein sehr verspielter und temperamentvoller Labrador-Schäferhund-Mix, ist erst sechs Monate alt. Er befindet sich zur Zeit in einer privaten Pflegestelle des Tierschutzvereins Völklingen

Völklingen. Völklinger Tierschützer haben zwei Hunde aus dem benachbarten Frankreich in ihre Obhut genommen. Mex, ein sehr verspielter und temperamentvoller Labrador-Schäferhund-Mix, ist erst sechs Monate alt. Er befindet sich zur Zeit in einer privaten Pflegestelle des Tierschutzvereins Völklingen. Joker (Jogi) ist ein zehn Monate alter, sehr anhänglicher, sensibler Berner-Bouvier-Mix. Beide Hunde hätten in Frankreich keine Chance mehr gehabt, teilte der Verein mit: Joker war bis aufs Knochengerüst abgemagert. Ein Tierarzt stellte einen Darmdurchbruch fest, der sofort operiert werden musste. Die Tierschützer bangten drei Tage lang um das Leben des Hundes. Doch in den nächsten Tagen kann er wohl die Tierklinik verlassen.

Nun suchen die Tierschützer ein sehr gutes Zuhause für ihre beiden Schützlinge: Diese "sollen kennen lernen, dass auch für sie ein Platz auf dieser Welt reserviert ist". Beide Hunde seien sehr lieb und dankbar für jede Streicheleinheit. Für Mex seien hundeerfahrene Leute ideal, da er keinerlei Erziehung kennen gelernt habe.

Diese Aktion, ganz besonders Operation und Klinikaufenthalt von Joker, kosten den Tierschutzverein nach eigener Auskunft sehr viel Geld. Die Mitgliedsbeiträge reichten dafür bei weitem nicht aus; der Verein sei auf Spenden angewiesen. red

Auskunft unter Tel. (06898) 22403 oder (0177) 6225132.