1. Saarland

Zwei FCS-Spieler verletzen sich schwer

Zwei FCS-Spieler verletzen sich schwer

Saarbrücken. Schock für die zweite Mannschaft des 1. FC Saarbrücken: Der Fußball-Verbandsligist hat den 6:0-Sieg gegen Marpingen am Sonntag teuer bezahlt. Marcel Schug zog sich in der ersten Halbzeit einen Jochbeinbruch zu, er fällt wohl mindestens sechs Wochen aus

Saarbrücken. Schock für die zweite Mannschaft des 1. FC Saarbrücken: Der Fußball-Verbandsligist hat den 6:0-Sieg gegen Marpingen am Sonntag teuer bezahlt. Marcel Schug zog sich in der ersten Halbzeit einen Jochbeinbruch zu, er fällt wohl mindestens sechs Wochen aus. Definitiv Saisonende ist für Damien Fonte: Marpingens Stefan Scherer brach dem 18-Jährigen bei einem brutalen Foul das Schienbein. "Damien wurde bereits am Sonntagabend operiert, er fällt je nach Heilungsverlauf drei bis sechs Monate aus", berichtet FCS-Trainer Jörg Schampel. Bitter: In den Spielen nach der Winterpause kam das Talent immer besser in Form und war an vielen Toren beteiligt. raps