Zupforchester gastiert im Bildungszentrum

Zupforchester gastiert im Bildungszentrum

Kirkel-Neuhäusel. Im Rahmen der Reihe "Kultur im Bildungszentrum" gibt das saarländische Zupforchester am Sonntag, 21. November, 17 Uhr, ein Konzert im Arbeitskammer-Bildungszentrum in Kirkel. Das Zupforchester besteht seit mehr als 55 Jahren und zählt zu den führenden deutschen Orchestern seiner Art

Kirkel-Neuhäusel. Im Rahmen der Reihe "Kultur im Bildungszentrum" gibt das saarländische Zupforchester am Sonntag, 21. November, 17 Uhr, ein Konzert im Arbeitskammer-Bildungszentrum in Kirkel. Das Zupforchester besteht seit mehr als 55 Jahren und zählt zu den führenden deutschen Orchestern seiner Art. Als Landesorchester des Bundes für Zupf- und Volksmusik Saar (BZVS) versammelt es in seinen Reihen gut ausgebildete Laienmusiker aus saarländischen Vereinsorchestern. Viele davon sind ehemalige Preisträger des Wettbewerbs "Jugend musiziert". In seinem Jahresabschlusskonzert spielt das Orchester schwerpunktmäßig Werke für die Freunde der traditionellen romantischen Zupfmusik. Das Programm reicht von Respighi über Sibelius und Grieg bis Bernstein und Piazzolla. redDer Eintritt ist frei, teilte der Veranstalter mit. . Aus organisatorischen Gründen muss jedoch eine Anmeldung unter Telefon (0 68 49) 90 90.

Mehr von Saarbrücker Zeitung