1. Saarland

Zum Jubiläum gibt's ein Wunschkonzert

Zum Jubiläum gibt's ein Wunschkonzert

Wallerfangen. Der Kommers am Samstag war erst der Anfang. In der Walderfingia starteten damit die Jubiläumsveranstaltungen des Musikvereins Concordia Wallerfangen. 160 Jahre besteht dieses Traditionsorchester, 1851 als Werkskapelle der örtlichen Steingutfabrik gegründet. "Auf diesen 160 Jahren werden wir uns aber nicht ausruhen", sagte der Vorsitzende Markus Winter

Wallerfangen. Der Kommers am Samstag war erst der Anfang. In der Walderfingia starteten damit die Jubiläumsveranstaltungen des Musikvereins Concordia Wallerfangen. 160 Jahre besteht dieses Traditionsorchester, 1851 als Werkskapelle der örtlichen Steingutfabrik gegründet."Auf diesen 160 Jahren werden wir uns aber nicht ausruhen", sagte der Vorsitzende Markus Winter. Vor allem die Nachwuchsarbeit bilde einen Schwerpunkt, um die Vereinstradition fortzuführen. Dafür folgte am Sonntag in der Walderfingia ein Konzert für Kinder und Jugendliche, die dabei auch Instrumente ausprobieren konnten. "Sehr viel Kurzweil", attestierte Bürgermeister Günter Zahn dem Wirken des Orchesters und ein "vitales Vereinsleben". Ortsvorsteher Hans-Joachim Larivière wünschte "weiterhin einen solchen Erfolg". Zwischen Reden und Grußworten spielte der Musikverein Harmonie aus Saarwellingen Filmmelodien und flotte Hits. Vier Musiker ehrte Ingrid Klein vom Musikkreis Saarlouis des Bund Saarländischer Musikvereine, BSM, für langjährige aktive Mitgliedschaft: Claudia Mathis für 15 Jahre, Andreas Klinz für 25 Jahre, und Gerd Louia ist seit 40 Jahren dabei. Nach 60 Jahren aktiver Vereinstätigkeit beendet Erich Hilt sein musikalisches Wirken. Er erhielt vom BSM die goldene Ehrennadel mit Stern.

Das Jubiläumskonzert der Concordia findet am 15. Mai statt. Dann gibt es ein Musikprogramm mit Vorschlägen von Zuhörern aus vergangenen Konzerten.