Zu viel getrunken - Autofahrer musste zu Fuß nach Hause

Zu viel getrunken - Autofahrer musste zu Fuß nach Hause

Geislautern. Am Samstag gegen drei Uhr früh fiel bei einer Verkehrskontrolle in Geislautern ein 67-jähriger Autofahrer auf: Er hatte getrunken. Wie die Völklinger Polizei mitteilt, erwarten den Mann nun ein saftiges Bußgeld und ein längeres Fahrverbot. Und er musste in tiefer Nacht zu Fuß nach Hause gehen

Geislautern. Am Samstag gegen drei Uhr früh fiel bei einer Verkehrskontrolle in Geislautern ein 67-jähriger Autofahrer auf: Er hatte getrunken. Wie die Völklinger Polizei mitteilt, erwarten den Mann nun ein saftiges Bußgeld und ein längeres Fahrverbot. Und er musste in tiefer Nacht zu Fuß nach Hause gehen. red