1. Saarland

Zu seiner Zukunftlässt sich Ismail Baygus noch nichts entlocken

Zu seiner Zukunftlässt sich Ismail Baygus noch nichts entlocken

Herr Baygus, warum der Start für den KSV Klarenthal und nicht für Aalen - wie in der Bundesliga?Ismail Baygus: Es war mit dem Verband abgemacht, dass ich bei der DM weiter für das Saarland ringe. Deshalb bin ich für meinen Heimatverein angetreten.Steht schon der Verein für die nächste Saison fest?Baygus: Nein

Herr Baygus, warum der Start für den KSV Klarenthal und nicht für Aalen - wie in der Bundesliga?Ismail Baygus: Es war mit dem Verband abgemacht, dass ich bei der DM weiter für das Saarland ringe. Deshalb bin ich für meinen Heimatverein angetreten.Steht schon der Verein für die nächste Saison fest?Baygus: Nein. Ich habe mehrere Angebote, es ist noch nichts entschieden. Kommt auch eine Rückkehr zum KSV Köllerbach in Frage?Baygus: Es ist möglich, aber ich will darüber nicht spekulieren. Geht der dritte Platz bei der DM in Ordnung? Baygus: Die Verwarnungen und Wertungen bei meinem Kampf gegen Marcus Thätner waren nicht korrekt. Die Kampfrichter hatten bei dem Turnier auch noch Probleme mit den neuen Regeln. Aber insgesamt bin ich mit Bronze zufrieden.