ZKE erneuert Kanalin der Waldstraße

ZKE erneuert Kanalin der Waldstraße

DudweilerZKE erneuert Kanalin der WaldstraßeDer städtische Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) saniert ab heute den Kanal in der Waldstraße in Dudweiler. Ab der Einmündung Hofweg wird der Kanal auf einer Länge von 110 Metern erneuert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 30. Juni

DudweilerZKE erneuert Kanalin der WaldstraßeDer städtische Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) saniert ab heute den Kanal in der Waldstraße in Dudweiler. Ab der Einmündung Hofweg wird der Kanal auf einer Länge von 110 Metern erneuert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 30. Juni. Wie die Stadtpressestelle weiter mitteilt, arbeitet der ZKE in Abschnitten von 30 Metern und führt den Verkehr einspurig an der Baustelle vorbei. Die Kosten für die Arbeiten betragen etwa 100 000 Euro. redDudweilerGewerbeverein lädtzum Stammtisch einDer Gewerbeverein Pro Dorf Dudweiler lädt seine Mitglieder und solche, die es noch werden wollen, zum monatlichen Stammtisch ein. Dieser findet jeden ersten Dienstag im Monat im Sudhaus in der Sudstraße in Dudweiler statt. Wichtigster Programmpunkt beim nächsten Stammtisch heute ab 18.30 Uhr ist der 1. Dudweiler "kult-market", teilt der Verein weiter mit. redSulzbachDie Rettenbergersarbeiten Hand in HandDie Sulzbacher Gärtnerei Rettenberger feiert 50-jähriges Firmenbestehen. 1957 eröffneten Karl und Margarete Rettenberger eine Gärtnerei im ehemaligen Vopeliusschlösschen in Sulzbach. 1960 zog der florierende Familienbetrieb um an den Hühnerfelder Kreisel. Otto Rettenberger, von 1972 bis 2001 Alleininhaber der Firma und mittlerweile 73 Jahre alt, baute die ersten Treibhäuser: "Ich war früher Schlosser, damit konnte ich gut dienen." > Seite C 2SaarbrückenSaisonstart mit OstereiersucheAn Ostersonntag ist im Deutsch-Französischen Garten (DFG) die Saison eröffnet worden - eine besondere, denn der Garten feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag. Zum Start gab es wieder die Ostereiersuche. 100 Kinder machten mit. > Seite C 3SaarbrückenVorbereitungen für Open-Air-Konzert laufenRund 20 Mitglieder des Gemischten Chors Frohsinn haben sich entschlossen, als Teil des "Flusschores" beim riesigen Open-Air-Konzert "StadtKlangFluss" am 6. Juni mitzuwirken. Dafür wird eifrig geprobt. > Seite C 4 RegionalverbandWohin mit den vielen bunten Eiern?Ostern ist jetzt vorbei - doch bei vielen Menschen lagern jetzt noch die hart gekochten Eier als Symbolträger dieser Tage. Wie kann man sie sinnvoll verwerten? SZ-Mitarbeiter Walter Faas hat sich umgehört und Rezeptbücher gewälzt. > Seite C 6

Mehr von Saarbrücker Zeitung