1. Saarland

Zeltkirmes in Mosberg-Richweiler findet bereits zum 40. Mal statt

Zeltkirmes in Mosberg-Richweiler findet bereits zum 40. Mal statt

Mosberg-Richweiler. Die 40. Zeltkirmes steht zu Pfingsten in Mosberg-Richweiler an. Eingeläutet wird das Fest, von der Vereinsgemeinschaft organisiert, am Samstag, 26. Mai, ab 21 Uhr mit dem Village-Rockkonzert und den Bands Rookies sowie Effected. Der Sonntag, 27. Mai, wird um zehn Uhr mit dem Pfingstgottesdienst eröffnet, den der Chor des Ortes mitgestaltet

Mosberg-Richweiler. Die 40. Zeltkirmes steht zu Pfingsten in Mosberg-Richweiler an. Eingeläutet wird das Fest, von der Vereinsgemeinschaft organisiert, am Samstag, 26. Mai, ab 21 Uhr mit dem Village-Rockkonzert und den Bands Rookies sowie Effected.Der Sonntag, 27. Mai, wird um zehn Uhr mit dem Pfingstgottesdienst eröffnet, den der Chor des Ortes mitgestaltet. Am Nachmittag gibt es zünftige Stimmungsmusik des Musikvereins aus Steinberg-Deckenhardt. Am Abend wird anlässlich des runden Kirmesgeburtstags laut Veranstaltergemeinschaft ein besonderer Musikakt geboten: Erstmals tritt die Party-Band 8 on Stage während der Kirmes auf. Deren Bandbreite reiche von aktuellen Titeln der Hitparade bis zu Rock-Pop-Klassikern.

Am Montag, 28. Mai, wird der Kirmesfrühschoppen um elf Uhr durch das Jugendorchester Die Notenkiller aus Hirstein eingeleitet. Anschließend wollen der Hirsteiner Musikverein sowie Alleinunterhalter Alex Sander für Stimmung sorgen. Den geplanten Abschluss der Kirmes bildet bei Einbruch der Dunkelheit ein Feuerwerk. red