1. Saarland

Zeitzeugin berichtet über Gräueltaten des NS-Regimes

Zeitzeugin berichtet über Gräueltaten des NS-Regimes

Dudweiler. Die Volkshochschule Dudweiler setzt die Vortragsreihe, inklusive Diskussion, mit Überlebenden des NS-Regimes fort. In diesem Jahr konnte auf Einladung der VHS Dudweiler und durch Vermittlung des Maximilian-Kolbe-Werkes Henriette Kretz für einen Vortrag in der Gesamtschule Sulzbachtal, gewonnen werden. Kretz wird am kommenden Dienstag, 13

Dudweiler. Die Volkshochschule Dudweiler setzt die Vortragsreihe, inklusive Diskussion, mit Überlebenden des NS-Regimes fort. In diesem Jahr konnte auf Einladung der VHS Dudweiler und durch Vermittlung des Maximilian-Kolbe-Werkes Henriette Kretz für einen Vortrag in der Gesamtschule Sulzbachtal, gewonnen werden. Kretz wird am kommenden Dienstag, 13. März, um 11 und um 12 Uhr (in zwei Gruppen) mit Schülern der 9. Klassenstufe der Gesamtschule im Musiksaal diskutieren. Das meldet die VHS.Die Zeitzeugin wird über die Vertreibung ihrer Familie und die Ermordung ihrer Eltern durch das NS-Regime berichten. red

Infos und Anmeldungen bei der VHS Dudweiler, Tel. (0 68 97) 76 58 66 oder Tel. (06 81)

5 06 43 81 oder per E-Mail: vhs-dudweiler@t-online.de