88 Borreliose-Fälle bisher im Saarland: Zecken stecken 88 Saarländer mit Borreliose an

88 Borreliose-Fälle bisher im Saarland : Zecken stecken 88 Saarländer mit Borreliose an

() Auch in diesem realtiv feuchten Sommer sind die Zecken im Saarland aktiv. Wie das Gesundheitsministerium der SZ auf Anfrage mitteilte, haben Zeckenbisse bisher 88 Saarländer mit Borreliose infiziert. Im gesamten Jahr 2016 waren im Saarland 197 Borreliose-Fälle gemeldet worden. Borreliose kann bei Nichtbehandlung zu lebensbedrohlichen Entzündungen von Gehirn und Rückenmark führen. Nicht jeder Zeckenbiss zieht allerdings eine Infektion nach sich.

Mehr von Saarbrücker Zeitung