Zahl der Autodiebstähle im Saarland gestiegen

Statistik : Zahl der Autodiebstähle im Saarland gestiegen

Anders als im bundesweiten Trend sind im Saarland im vergangenen Jahr mehr Autos gestohlen worden als 2017. Das geht aus Zahlen des Bundeskriminalamt (BKA) hervor. Den Angaben vom Freitag zufolge verschwanden 73 Autos dauerhaft, ein Plus von 10,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Bundesweit wurden 16 613 Autos gestohlen – ein Rückgang von knapp 13 Prozent. 56 Prozent der Wagen, auf die es die Autodiebe abgesehen hatten, zählten zu den Marken VW, BMW, Audi und Mercedes.

Mehr von Saarbrücker Zeitung