Workshop für Pressewarte und Vereinsmitglieder

Workshop für Pressewarte und Vereinsmitglieder

St. Wendel. Um die Frage "Wie kommt mein Verein in die Zeitung?" geht es in einem zweiteiligen Workshop für interessierte Pressewarte und -sprecher sowie Vereinsmitglieder. Angeboten wird der Workshop von der Ehrenamtsbörse des Kreises St. Wendel in Kooperation mit Impuls, dem Bildungs- und Kulturzentrum der Stiftung Hospital

St. Wendel. Um die Frage "Wie kommt mein Verein in die Zeitung?" geht es in einem zweiteiligen Workshop für interessierte Pressewarte und -sprecher sowie Vereinsmitglieder. Angeboten wird der Workshop von der Ehrenamtsbörse des Kreises St. Wendel in Kooperation mit Impuls, dem Bildungs- und Kulturzentrum der Stiftung Hospital. Die Veranstaltungen finden im Impuls-Forum der Stiftung Hospital, Alter Woog 8, jeweils dienstags am 13. September und am 20. September von 19 bis 21 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Referent ist der St. Wendeler SZ-Redakteur Volker Fuchs. redKontakt: Ehrenamtsbörse: Telefon (06851) 801 523, E-Mail c.schirra@lkwnd.de, oder Impuls: (06851) 8908-486, per E-Mail: christine.peterek@stiftung-hospital.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung