Wolfgang Recktenwald wurde zum Bergweiler Ortsvorsteher gewählt

Bergweiler. Bergweiler hat einen neuen Ortsvorsteher und einen neuen stellvertretenden Ortsvorsteher: Einstimmig wählte der Ortsrat Wolfgang Recktenwald (CDU) zum Nachfolger von Hans Stock. Sein Stellvertreter ist Erhard Bastuck (CDU), der die Nachfolge von Gaby Rauber antritt. Hans Stock hatte sein Amt zum Ende des vergangenen Jahres aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt

 Der neue Bergweiler Ortsvorsteher Wolfgang Recktenwald (links) und sein Vertreter Erhard Bastuck. Foto: Gemeinde Tholey

Der neue Bergweiler Ortsvorsteher Wolfgang Recktenwald (links) und sein Vertreter Erhard Bastuck. Foto: Gemeinde Tholey

Bergweiler. Bergweiler hat einen neuen Ortsvorsteher und einen neuen stellvertretenden Ortsvorsteher: Einstimmig wählte der Ortsrat Wolfgang Recktenwald (CDU) zum Nachfolger von Hans Stock. Sein Stellvertreter ist Erhard Bastuck (CDU), der die Nachfolge von Gaby Rauber antritt. Hans Stock hatte sein Amt zum Ende des vergangenen Jahres aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt. Er war von 2004 bis Ende 2012 Ortsvorsteher, nachdem er dieses Amt schon einmal von 1989 bis 1994 innehatte.Nachfolger Wolfgang Recktenwald (63) zog 1984 erstmals in den Ortsrat ein. Dem gehört er seitdem mit kurzer Unterbrechung an. Seit 2009 ist der Diplom-Verwaltungswirt, der bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand Ende 2012 bei der Deutschen Rentenversicherung Saarland beschäftigt war, auch Mitglied des Gemeinderates. Daneben ist er in einigen Vereinen aktiv.

Sein neuer Stellvertreter Erhard Bastuck engagiert sich bereits seit 1988 im Ortsrat. Für Hans Stock, der sein Ortsratsmandat niedergelegt hat, ist Jörg Wichmann in das Kommunalparlament nachgerückt. red

Die Sprechstunden des neuen Ortsvorstehers Wolfgang Recktenwald sind jeden Dienstag von 18 bis 19 Uhr, Telefon (0 68 53) 72 77.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort