Wohnen "Im Wittum": Baugemeinschaft stellt ihre Pläne vor

Wohnen "Im Wittum": Baugemeinschaft stellt ihre Pläne vor

Alt-Saarbrücken. Die Gruppe, die in Alt-Saarbrücken "Im Wittum" zwischen Werder-/Heuduck-/Gärtner- und Françoisstraße ein Mehrgenerationenhaus bauen will, berichtet am Mittwoch, 20. Juni, um 18 Uhr im Café Schniss in der Gersweiler Str. 7 in Alt-Saarbrücken über den aktuellen Stand der Planung und sucht Interessenten, die ebenfalls auf dem Grundstück wohnen wollen

Alt-Saarbrücken. Die Gruppe, die in Alt-Saarbrücken "Im Wittum" zwischen Werder-/Heuduck-/Gärtner- und Françoisstraße ein Mehrgenerationenhaus bauen will, berichtet am Mittwoch, 20. Juni, um 18 Uhr im Café Schniss in der Gersweiler Str. 7 in Alt-Saarbrücken über den aktuellen Stand der Planung und sucht Interessenten, die ebenfalls auf dem Grundstück wohnen wollen. Die Baugemeinschaft besteht derzeit aus zwölf Bürgern zwischen 45 und 72 Jahren, schreibt die Gruppe in einem Informationsblatt. Der Stadtrat hat grundsätzlich dem Verkauf des Grundstücks an die Baugemeinschaft zugestimmt (die SZ berichtete). Die will rund 20 Wohnungen bauen. red/smInfo: Roswitha Fischer, Tel. (0681) 5 32 37, E-Mail: r.fischer@wohnenimwittum.de.