Wohlriechende und gesunde Heilpflanze

Wohlriechende und gesunde Heilpflanze

Orscholz. Am Freitag, 16. März, ab 18 Uhr bietet der Naturpark Saar-Hunsrück einen Vortrag über die "Powerpflanze" Löwenzahn an. Der Kräuterpädagoge Guido Geisen stellt die gelbblühende, wohlriechende und gesunde Heilpflanze vor. Der Löwenzahn ist eine delikate Frühlingsvitaminbombe und weist eine Fülle an Enzymen, Vitaminen und Mineralien auf

Orscholz. Am Freitag, 16. März, ab 18 Uhr bietet der Naturpark Saar-Hunsrück einen Vortrag über die "Powerpflanze" Löwenzahn an. Der Kräuterpädagoge Guido Geisen stellt die gelbblühende, wohlriechende und gesunde Heilpflanze vor. Der Löwenzahn ist eine delikate Frühlingsvitaminbombe und weist eine Fülle an Enzymen, Vitaminen und Mineralien auf. Die Pflanze wird in der Heilkunde als eines der wichtigsten "Entschlackungsmittel" bezeichnet. Ihr werden positive Wirkungen auf den Stoffwechsel von Leber, Galle und Darm sowie eine blutreinigende Wirkung zugesprochen. Zudem verfügt der Löwenzahn über einen hohen Anteil an Bitterstoffen und enthält ein Mehrfaches an Mineralstoffen und Vitamin C und D.Der Referent gibt wichtige Tipps zur Ernte, Wirkungsweise und Anwendung der Gemüse- und Heilpflanze. Der Naturpark-Botschafter Michael Buchna vom Hotel zur Saarschleife stellt die verschiedenen moselfränkischen kulinarischen Variationen vor, die bei der Zubereitung der Powerpflanze zu beachten sind. Die Teilnahmegebühr beträgt sechs Euro pro Teilnehmer. Treffpunkt ist das Hotel zur Saarschleife in Mettlach-Orscholz. red

Eine frühzeitige Anmeldung ist beim Naturpark-Informationszentrum Hermeskeil, Telefon (0 65 03) 9 21 40 erforderlich.

Mehr von Saarbrücker Zeitung