Wochenend-Workshop zum Thema "Experimente mit Farben"

Wochenend-Workshop zum Thema "Experimente mit Farben"

Limbach. "Experimente mit Farbe" lautet das Thema des Wochenend-Workshops, den die Limbacher Mühle von Freitag, 6. Mai, bis Sonntag, 8. Mai, in ihrem Programm hat. Erste Versuche in Sachen Drucktechnik sowie den Umgang mit Farbe und Papier wird Martina Reith vermitteln

Limbach. "Experimente mit Farbe" lautet das Thema des Wochenend-Workshops, den die Limbacher Mühle von Freitag, 6. Mai, bis Sonntag, 8. Mai, in ihrem Programm hat.Erste Versuche in Sachen Drucktechnik sowie den Umgang mit Farbe und Papier wird Martina Reith vermitteln. Nach Lust und Laune mit Farbe experimentieren, Farbzusammenhänge auf eigene Faust erkennen und neue Ideen umsetzen, das sind die Themen, die auf die Teilnehmer warten. Im Vordergrund stehen spezielle Drucktechniken wie die Frottage und der Materialdruck, und zwar sowohl positiv wie auch negativ. Auch Kenntnisse im Schablonen- und Leimdruck werden vermittelt, wobei auch die Kombination verschiedener Methoden in Betracht gezogen wird.

Der Kursus findet freitags von 18 bis 21 Uhr, samstags von zehn bis 17 Uhr sowie sonntags von zehn bis 16 Uhr statt und ist an Jugendliche wie Erwachsene gleichermaßen adressiert. Für die Teilnahme wird eine Gebühr in Höhe von 60 Euro erhoben, hinzu kommen die Kosten für das Material. bam

Weitere Informationen zu dem Wochenend-Workshop in der Limbacher Mühle gibt es direkt bei der Kursusleiterin Martina Reith unter der Telefonnummer (0 68 41) 8 99 68. Von ihr werden ab sofort auch Anmeldungen entgegengenommen.