1. Saarland

Woche steht im Zeichen der Suchtprävention

Woche steht im Zeichen der Suchtprävention

Neunkirchen Deutschlandradio sendet Beitrag Deutschlandradio Kultur hat im November in Neunkirchen unter dem Titel „Von der Stahl- zur Kulturstadt“ eine Stunde live im Kino im Wasserturm aufgezeichnet. Dieser Beitrag wird am Samstag, 4.

Januar, ab 15.05 Uhr bei Deutschlandradio Kultur gesendet. Der Sender ist in Neunkirchen auf UKW 105,0 sowie im Kabel und im Internet auf www.dradio.de zu empfangen.

Ottweiler

Woche steht im Zeichen der Suchtprävention

Wie man Süchten widersteht, und mit gesunder Ernährung, mit Bogenschießen, Zumba und American Football mehr Lebensqualität gewinnt, wird Ende Januar Kindern und jungen Leuten mit vielen Veranstaltungen aufgezeigt. Auf Anregung der Landesarbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung im Saarland (LAGS) und im Einvernehmen mit der Kampagne "Ottweiler lebt gesund" veranstalten Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen vom 27. bis zum 31. Januar eine Suchtpräventionswoche.

Eppelborn

Infoveranstaltung zum Solarpark Bubach

Die Bürgerenergiegenossenschaft Eppelborn (BEE eG) lädt ein zu einer Infoveranstaltung zum Solarpark Bubach am Mittwoch, 8. Januar, um 19 Uhr in Wiesbach, Gaststätte Sefa. Themen sind unter anderem der aktuelle Stand der Realisierung sowie die Möglichkeiten der Beteiligung.

Ottweiler

Tannenbaumweitwurf erstmals für Gruppen

Zum Tannenbaumweitwurf lädt die Stadt Ottweiler für Sonntag, 5. Januar, 14 bis 16 Uhr, auf den Schlossplatz ein. Wie das Amt für Öffentlichkeitsarbeit mitteilt, werden die Bäume gestellt. Die Aufteilung erfolgt in die Gruppen Männer, Frauen, Jugendliche, Kinder und Bambinis. Die Startgebühr für Erwachsene beträgt zwei Euro, für Kinder einen Euro, für Bambinis 50 Cent. Zu gewinnen sind eine Zwölfer-Karte und weitere Eintrittskarten fürs Freibad. Erstmalig gibt's auch einen Gruppenwettbewerb für vier Personen (ab 18). Gebühr sechs Euro.

Kontakt: Petra Zimmer, Telefon (01 57) 82 53 64 68.

St. Wendel/Ottweiler

Landeskundler legenneues Programm vor

Der Verein für Landeskunde im Saarland (VLS) hat für das Jahr 2014 ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Die Mitglieder treffen sich regelmäßig jeden zweiten Samstag im Monat um 15 Uhr. Am Samstag, 11. Januar treffen sich die Mitglieder des VLS zur ersten Tagung im neuen Jahr in Neunkirchen.

Informationen: friedrich.denne@t-online und im Internet.

www.landeskunde-

saarland.de