1. Saarland

Wissenswertes über Heilkräuter erwandern

Wissenswertes über Heilkräuter erwandern

Auersmacher „Wer bestimmt über uns im Alter?“ Über das Thema Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung informieren am heutigen Montag um 18 Uhr im katholischen Pfarrheim der gesundheitspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Tobias Hans und der Richter am Amtsgericht Nico Ackermann. Unter dem Titel „Wer bestimmt über uns im Alter?“ geht's um Fragen wie: Wer handelt und entscheidet im Notfall für mich? Was kann ich vorbereiten? Güdingen Wissenswertes über Heilkräuter erwandern Die Katholische Familienbildungsstätte Saarbrücken, Ursulinenstraße 67, bietet am heutigen Montag, 17 bis 19 Uhr, eine Heilkräuterwanderung in Güdingen an.

Hier kann man allerlei über Heilkräuter im Frühling, deren Wirkung und Gebrauch, lernen. Treffpunkt ist der Parkplatz am Wirtshaus zur wilden Ente an der Schleuse Güdingen.

Anmeldung: (06 81) 90 68-191 oder per E-Mail: info@fbs-saarbruecken

Alt-Saarbrücken

Generation YY: Junge Männer mit Problem?

"Generation YY: Interessen und Lebensrealitäten männlicher Jugendlicher in Schule und Beruf" sind Thema einer Tagung am heutigen Montag, 16 bis 18.30 Uhr, im VHS-Zentrum am Saarbrücker Schlossplatz. Veranstalter sind die Vereinigung der Saarländischen Unternehmensverbände e.V. (VSU) und die Stiftung Europrofession. Vertreter der Hochschulen und Fachkräfte aus den Bereichen Schule und Jugendarbeit referieren und diskutieren.

www.mesaar.de

www.uvsaar.de

www.vsu.de

St. Johann

Neuer Kurs progressive Muskelentspannung

Bei der Katholischen Erwachsenenbildung Saarbrücken findet ab dem heutigen Montag, von 19.15 bis 20 Uhr, ein neuer Gesundheitskurs "progressive Muskelentspannung" nach Jakobsen im Johannes-Foyer (Ursulinenstr. 67) statt. Der Kurs mit der Entspannungstrainerin Hannelore Lauer kostet 50 Euro und umfasst zehn Termine und wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

Infos: (0 68 1) 90 68-131

Malstatt

Kurs "Einkaufen im Internet"

Stadtteilbüro und Stadtteilwerkstatt Malstatt bieten gemeinsam mit der Landesmedienanstalt einen Kurs zum "Einkaufen im Internet" an. Der Kurs findet am Dienstag, 23. April, von 14 bis 16 Uhr, in der Stadtteilwerkstatt, Ludwigstraße 31, statt und richtet sich an Interessierte, gerne auch ältere, die bereits über Internetkenntnisse verfügen. Teilnahme kostenlos.

Info: (06 81) 4 16 33 07.