1. Saarland

Wirtschaftsminister Rippel braut in Losheim für einen guten Zweck

Wirtschaftsminister Rippel braut in Losheim für einen guten Zweck

Losheim. Wolfgang Schäfer vom Hochwälder Brauhaus in Losheim hatte am Wochenende zum traditionellen Schaubrauen mit Polit-Prominenz eingeladen

Losheim. Wolfgang Schäfer vom Hochwälder Brauhaus in Losheim hatte am Wochenende zum traditionellen Schaubrauen mit Polit-Prominenz eingeladen. Als Gäste waren Abordnungen der Gemeinde und der Ortsteile dabei, etwa Veronika Heinz, Kreisbeigeordnete, Norbert Müller Beigeordneter der Gemeinde Losheim, mehrere Ortsvorsteher und Mitglieder des Gemeinderates sowie Vertreter der örtlichen Wirtschaft. Auch der saarländische Wirtschafstminister Joachim Rippel verlegte an diesem Tag seinen Arbeitsplatz vom Ministerstuhl in Saarbrücken zum Braukessel in den Hochwald. Angeleitet vom Braumeister Johannes Ruckert gab er den Hopfen in den Kessel, um das neue "Wirtschaftsbier" anzusetzen. In ein paar Wochen kann es verkostet werden. Mit dieser Aktion will das Hochwälder Brauhaus karitative Einrichtungen und Projekte unterstützen. Der Erlös wird der Jugendarbeit in der Gemeinde zufließen. wkr