1. Saarland

Wirtefest im Sommer soll auf dem Otto-Hemmer-Platz steigen

Wirtefest im Sommer soll auf dem Otto-Hemmer-Platz steigen

Völklingen. Zehn Völklinger Lokale beteiligen sich am achten Kneipenfestival am kommenden Freitag. Um 20 Uhr beginnt in diesen Lokalen das musikalische Programm, der Eintritt ist wie gewohnt kostenlos. Das gaben die Kneipiers bei ihrem jüngsten Stammtisch am Montagabend in der Parkschänke bekannt

Völklingen. Zehn Völklinger Lokale beteiligen sich am achten Kneipenfestival am kommenden Freitag. Um 20 Uhr beginnt in diesen Lokalen das musikalische Programm, der Eintritt ist wie gewohnt kostenlos. Das gaben die Kneipiers bei ihrem jüngsten Stammtisch am Montagabend in der Parkschänke bekannt. In diesem Jahr steht das Kneipenfestival im Zeichen der Aktion "Saar-Bob" - der Kampagne, die für die Risiken und Gefahren durch Teilnahme am Straßenverkehr unter Alkohol- und Drogeneinfluss sensibilisieren will. In der Hüttenschänke in der Bismarckstraße hat sich einmal mehr die Gesangsgruppe Double A and friends angekündigt. Im Rottmanns Eck wird der Musiker Memphis mit Rock/Pop-Musik einen Besuch abstatten. Im Bistro Jean M im Pfarrgarten legt die bekannte Formation The 60's Revival mit neuem Schlagzeuger los. Der Entertainer Ralph Rinas spielt in der Parkschänke. Das Postillion - American Pub am Otto-Hemmer-Platz ist die Bühne für die Band Gazzoline mit Rhythm'n' Blues und Rock'n'Roll. Die Gaststätte Zur Höll in der Püttlinger Straße hat die Gruppe White Strings verpflichtet, die mit Hits der 70er, 80er und Musik von heute Stimmung macht. Im Bistro 06 in der Stadionstraße spielt die Band Saartana. Im Stadtteil Geislautern ist die Kneipe Martins Glashaus mit von der Partie. Hier tritt die Formation Ensemble Moderato feat. Erwin Altpeter, Jean Marie Bartz und Thomas Walter auf. In Ludweiler besteigt die Gruppe Fahrenheit die Bühne und sorgt mit Rhythm'n'Blues für Spaß und Unterhaltung. Das Boulevard im Stadtteil Heidstock konnte den bekannten Elvis-Imitator Markus-Lauwitz engagieren. Das sogenannte Shuttle-Taxi der Funktaxizentrale Völklingen fährt auf Bestellung zum festgelegten AST-Tarif (Anruf-Sammel-Taxi) die Gäste von einer Kneipe zur anderen. Mittlerweile reifen auch die Pläne für das Wirtefest, das am letzten Augustwochenende Premiere feiern soll. Anders als zuerst geplant soll nicht der Erzplatz auf dem Gelände des Weltkulturerbes, sondern der Otto-Hemmer-Platz in der Völklinger City Schauplatz dieser Veranstaltung sein. Das "Shuttle-Taxi" zum Kneipenfestival kann unter der Rufnummer (0 68 98) 15 03 00 gebucht werden.