Winterberg-Arzt berät Ministerium zur Arzneisicherheit

Saarbrücken. Der Internist und Gastroenterologe (Magen-Darm-Spezialist) Prof. Dr. Daniel Grandt, Chefarzt der Inneren Medizin I des Klinikums Saarbrücken, ist seit 2006 Mitglied im Vorstand der Arzneimittelkommission. Jetzt wurde er zum zweiten Mal in diesem Amt bestätigt, meldet das Winterbergklinikum

Saarbrücken. Der Internist und Gastroenterologe (Magen-Darm-Spezialist) Prof. Dr. Daniel Grandt, Chefarzt der Inneren Medizin I des Klinikums Saarbrücken, ist seit 2006 Mitglied im Vorstand der Arzneimittelkommission. Jetzt wurde er zum zweiten Mal in diesem Amt bestätigt, meldet das Winterbergklinikum. Zu seinen Aufgaben gehört unter anderem die Beratung des Bundesministeriums für Gesundheit zu Fragen der Arzneimitteltherapiesicherheit sowie die Vertretung der Deutschen Ärzteschaft beim Gemeinsamen Bundesausschuss in Verfahren zur Nutzenbewertung von neuen Arzneimitteln. Als Kongresspräsident organisiert er zusammen mit dem Bundesgesundheitsministerium den 4. Deutschen Kongress für Patientensicherheit in Berlin. red Foto: Iris Maurer