1. Saarland

Windkraft: ja, aber – Energie aus Kohle: ja

Windkraft: ja, aber – Energie aus Kohle: ja

Die Christlich Demokratische Union (CDU) steht Windkraftanlagen positiv gegenüber. Die zukünftige Konzentration auf erneuerbare Energien hält die Partei für wichtig. Kohlekraftwerke will die CDU trotzdem weiter betreiben, vor allem um die dortigen Arbeitsplätze zu sichern.

Islamischer Religionsunterricht an saarländischen Schulen müsste laut den Christdemokraten auf deutsch statt finden. So könne er unter staatlicher Aufsicht zur Wertvermittlung beitragen.

Beim Thema Inklusion setzt die aktuelle Regierungspartei auf ein Drei-Säulen-Konzept. Integrationsmaßnahmen sollen gefördert und vermehrt Förderschullehrer an Regelschulen eingesetzt werden.

Gleichzeitig sollen Förderschulen erhalten bleiben, so dass Eltern behinderter Kinder die Wahlmöglichkeit haben, ob sie ihr Kind auf eine Förderschule oder auf eine Regelschule schicken.