Willi Gregorius bleibt Chef des Obst- und Gemüsebauvereins

Willi Gregorius bleibt Chef des Obst- und Gemüsebauvereins

Oberlinxweiler. Willi Gregorius bleibt Vorsitzender beim Obst- und Gartenbauverein in Oberlinxweiler. Während der Mitgliederversammlung wurde er einstimmig für zwei weitere Jahre bestätigt

Oberlinxweiler. Willi Gregorius bleibt Vorsitzender beim Obst- und Gartenbauverein in Oberlinxweiler. Während der Mitgliederversammlung wurde er einstimmig für zwei weitere Jahre bestätigt. Ebenso wurden auch Rudi Wern als Stellvertreter und Kelterwart, Arnold Haßdenteufel als Kassierer, Lothar Schmitt als stellvertretender Kassierer, Hans-Werner Schmeer als Schriftführer, Wolfgang Raber als Gerätewart und Manfred Brühl, Gerd Buschauer, Heiner Duensing, Engelbert Meier, Otto Raquet und Jürgen Zimmer als Beisitzer wiedergewählt. Neuer Beisitzer ist Arno Franz.Das Jahresarbeitsprogramm stieß auf Interesse bei den der Teilnehmern. Der Baumschnittkurs in Theorie und Praxis fand bereits im Februar statt. Nun stehen der Kaffee- und Infonachmittag für Mitglieder mit einem Gartenbauthema am Mittwoch 2. Mai, eine Bacherkundung (Blies) mit dem Kunterbuntmobil für Kindergarten-und Grundschulkinder mit ihren Eltern am 10. Juli, die Teilnahme am Dorffest am 4. und 5. August sowie die Aktionen mit Kindergarten- und Grundschulkindern in der Keltersaison sowie die Keltersaison 2012 an. Eine Pilzwanderung und Tagesausflugwerden dieses Jahr nicht angeboten.

In der Keltersaison 2011 sei man an die Grenze des Personals gestoßen. Aus 398 Zentner Äpfeln seien 12 867 Liter Apfelsaft gewonnen worden. red