1. Saarland

Willi Graf, eine Lebensgeschichte: Buchvorstellung

Willi Graf, eine Lebensgeschichte: Buchvorstellung

Saarbrücken. Zur Geschichte der Widerstandsgruppe "Die Weiße Rose" sind zwar unzählige Bücher und Artikel erschienen. Aber über den gebürtigen Saarbrücker Willi Graf wurde bisher keine Biografie in deutscher Sprache publiziert. Das ändert sich nun. Der Saarbrücker Pädagoge Dr

Saarbrücken. Zur Geschichte der Widerstandsgruppe "Die Weiße Rose" sind zwar unzählige Bücher und Artikel erschienen. Aber über den gebürtigen Saarbrücker Willi Graf wurde bisher keine Biografie in deutscher Sprache publiziert. Das ändert sich nun. Der Saarbrücker Pädagoge Dr. Peter Goergen, Lehrer für Deutsch und Ethik, hat in einem Buch den kurzen Lebensweg des Willi Graf nachgezeichnet. Am Mittwoch, 28. Januar, 18 Uhr, wird das Buch in der Stiftung Demokratie Saarland, Bismarckstraße 99, vorgestellt. Als Mitglied der Widerstandsgruppe "Die Weiße Rose" war Willi Graf zur Zeit der Nazi-Diktatur in Deutschland an der Herstellung und Verbreitung von Flugblättern und Wandparolen beteiligt. 1943 wurde er von den Nazis hingerichtet. red