Saarländisches weltweit Ottweiler Bier – in Süd-Korea, aber nicht an der Saar?

Homburg · Export-Schlager Dosenbier: Ottweiler Pils scheint solch ein Erfolg für die Karlsberg-Brauerei aus Homburg zu sein, dass es auch in Fernost zu haben ist. Absatzzahlen rückt das Unternehmen jedoch nicht raus.

 Im Saarland nicht zu haben: Ottweiler Bier. Dafür in Asien in den Regalen.

Im Saarland nicht zu haben: Ottweiler Bier. Dafür in Asien in den Regalen.

Foto: Karlsberg-Brauerei/SZ

Die Brauerei in Ottweiler: Nur der blaue Schriftzug mit dem Wappen am alten Standort oberhalb der historischen Altstadt zeugt von der einstigen Gesellschaft. Mehr blieb von dem 1873 gegründeten Unternehmen nicht übrig. Aber das Bier, zumindest eine Sorte, ist bis heute zu haben. Wenn auch für einen Saarländer unter etwas beschwerlichen Umständen. Denn es wird nicht in Geschäften unserer Heimat, nicht im Saarland, nicht in Ottweiler vermarktet. Kein Lokal schenkt es offiziell aus.