Wiener "Global Kryner" in Eiweiler - Mix aus Soul, Pop und Polka

Eiweiler. Der Musikverein Eiweiler präsentiert an diesem Samstag, 14. Mai, 20 Uhr, in der Scheune der Grosswaldbrauerei die "Global Kryner" aus Wien. Seit sechs Jahren touren die fünf Musiker mit ihrer Sängerin Sabine Stieger durch Europa. 2005 vertraten sie Österreich beim Eurovision Song Contest in Kiew

Eiweiler. Der Musikverein Eiweiler präsentiert an diesem Samstag, 14. Mai, 20 Uhr, in der Scheune der Grosswaldbrauerei die "Global Kryner" aus Wien. Seit sechs Jahren touren die fünf Musiker mit ihrer Sängerin Sabine Stieger durch Europa. 2005 vertraten sie Österreich beim Eurovision Song Contest in Kiew.Die Gruppe beschreibt ihren Stil mit "Weltmusik", einer Mischung aus Volksmusik, Jazz, Soul und Pop. Die instrumentale Besetzung ist nach Angaben des Musikvereins Eiweiler angelehnt an die Oberkrainer um den slowenischen Akkordeonisten Slavko Avsenik. "Das ist alles nur geklaut" von den Prinzen oder Peter Alexanders "Die süßesten Früchte fressen nur die großen Tiere" bekommen dadurch einen ganz neuen Drive. Aber auch Poptitel wie "Proud Mary" oder "Like a virgin" klingen plötzlich ganz anders und doch so bekannt. Die Weltmusik der "Global Kryner" ist ein dynamischer Stilmix aus Soul, Pop und Polka.

Das Konzert der "Global Kryner" am kommenden Samstag ist Teil des Festprogramms zum 75-jährigen Bestehen des Musikvereins Eiweiler. red

Eintrittskarten für 20 Euro bei christoph.lambert@online.de; Telefon (0 68 06) 7 84 48 (Brigitte Steimer), Musikhaus Knopp in Saarbrücken und Blumen Rituper, Eiweiler.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort