Wieder Kerwesingen beim Männerchor 1860 Rohrbach

Wieder Kerwesingen beim Männerchor 1860 Rohrbach

Rohrbach. Der Männerchor 1860 Rohrbach veranstaltet wieder sein traditionelles Kerwesingen mit folgendem Programm: Am Samstag, 25. September, wird es einen Festzug geben. Die Teilnehmer werden sich um 14.45 Uhr an der Ecke Jugendheimstraße/Im Talgarten aufstellen

Rohrbach. Der Männerchor 1860 Rohrbach veranstaltet wieder sein traditionelles Kerwesingen mit folgendem Programm: Am Samstag, 25. September, wird es einen Festzug geben. Die Teilnehmer werden sich um 14.45 Uhr an der Ecke Jugendheimstraße/Im Talgarten aufstellen. Zwei Musikkapellen, Musikverein Rohrbach und Freier Fanfarenzug 1992 Dudweiler, werden von hier aus den Zug hin zum Festplatz hinter der Wiesentalschule begleiten. Dort wird das Kerwesingen vom Schützenverein Rohrbach angeschossen. Danach treten in munterer Reihenfolge Rohrbacher Kindergärten, Vereine und Gruppierungen zum lustigen Sängerwettstreit an. Dazwischen werden die Musikkapellen aufspielen und Günter Weiland wird dann die Kerweredd halten. Am Sonntag, 26. September, gibt es einen Frühschoppen, Beginn zwischen zehn und elf Uhr. Der Männerchor 1860 Rohrbach singt ein paar Lieder. Zum Mittag werden hausgemachte Gefillde mit Sauerkraut gereicht. Ab 14 Uhr ist der Männergesangverein aus Peppenkum zu Gast. red