1. Saarland

Wieder historischer Waggon in Losheim in Brand gesteckt

Wieder historischer Waggon in Losheim in Brand gesteckt

Bei einem Brand ist am Donnerstag ein auf den Gleisanlagen des Museum-Eisenbahnclubs Losheim (MECL) stehender Waggon zerstört worden. Bei dem Waggon handelt es sich um einen ehemaligen Wohn- und Schlafwagen.

Der Innenraum wurde vollständig, die Außenwand teilweise zerstört. Die Polizei schließt nach bisherigen Ermittlungen einen technischen Defekt aus und geht von einer Brandstiftung aus. Die Ermittler halten einen Zusammenhang zu zwei Bränden auf dem Gelände im vergangenen Jahr für möglich. Der Sachschaden liegt laut Verein bei mehr als 15 000 Euro. Ein Verantwortlicher des MECL hatte das Feuer entdeckt.

Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. (0 68 61)70 40.