Wieder brennendes Heu im Saarland

Wallerfangen : Wieder brennendes Heu im Saarland

650 Heuballen sind am Donnerstagabend auf einem Feld in Wallerfangen-Leidingen in Flammen aufgegangen.

Bereits eine knappe Woche zuvor waren in Überherrn 1000 Ballen Heu in Brand geraten. Der Feuerwehreinsatz in Leidingen, an dem alle Wehren der Gemeinde Wallerfangen beteiligt waren, dauerte am Freitagmorgen an. Es entstand ein Schaden von rund 19 500 Euro. Die Polizei geht von gezielter Brandstiftung aus. Foto: Ruppenthal

Mehr von Saarbrücker Zeitung